Routenbeschreibung Italien

  1. Startseite
  2. Routenbeschreibung Italien

Liebe Gäste
es liegt uns sehr am Herzen, Ihnen die Anfahrt möglichst einfach zu gestalten und das Finden des Urlaubszieles ohne Umwege zu erleichtern. Die meisten Fahrzeuge sind heute mit GPS ausgerüstet. Sie können die Koordinaten unseres Ferienhauses eingeben und Ihr GPS-Gerät führt Sie ans richtige Ziel.
Breite   N 41°41.816′ (Nord)
Länge   E 9°23.615′ (Ost)
Höhe:  41 m
nächstge. Adresse: Lieu-Dit Fiume Di U Cavo
Wir möchten Ihnen an dieser Stelle auch unsere Reiseroute unterbreiten. Desiree begleitet Sie nach Savona und von Bastia zum Ferienhaus. Hier wird Sie Ihnen einen kurzen Einblick in die Wohneinheiten erlauben. Viel Spass! Starten Sie mit Klick aufs Bild die Power Point Präsentation und lassen Sie sich überraschen.

Natrlich gibt es mehrere Möglichkeiten, die Hafenstädte in Italien und Frankreich anzufahren. Wir überschiffen wenn immer möglich mit der Gesellschaft corsica ferries und wählen den Hafen in Savona. Dies bedeutet für uns die kürzeste Anreise. Vom italienischen Festland fahren noch Schiffe von Livorno und Piombino und vom französischen  Teil von Toulon oder Nizza.
Das Erreichen unseres Ferienhauses ist einfacher, wenn Sie die Ostküste der Insel anfahren.  Das bedeutet in unserem Fall meistens die Hauptstadt Bastia. Vereinzelt gibt es auch Schiffe, welche in Porto Vecchio anlegen.

Wenn Sie vom Norden anreisen, passt Ihnen unsere Heimstrecke vielleicht auch ins Programm. Wir fahren über die bestens ausgebaute Simplon-Passstrasse oder wählen den Autoverlad von Brig nach Iselle. Von hier fahren wir Richtung Domodossola und nehmen die Schnellstrasse, welche nach Gravellona Toce führt. Hier fahren wir gerade aus. Von nun an befahren wir die italienische Autobahn und halten uns ausschliesslich Richtung Genua.

Nach etwa 40 km treffen wir auf die Zahlstelle. Auf deer Hinfahrt beziehen Sie lediglich ein Ticket. In der Folge halten wir uns immer Richtung Alessandria. Die beiden linken Autobahnspuren sind für Sie immer richtig. Nach der Durchfahrt von Alessandria halten wir uns Richtung Genua-Ventimiglia. Die Reise führt uns nicht ganz nach Genua – wir nehmen ca. 25 km vorher die Ausfahrt Richtung Ventimiglia.

Nach dieser Ausfahrt treffen wir auf eine sehr kurvenreiche Autobahn mit vielen Geschwindigkeitsbegrenzungen. Erfahrungsgemäss wird die Verkehrsfrequenz massiv höher und werktags herrscht grosser Lastwagenverkehr. Wir treffen nun auf Savona. Hier nahmen wir die Ausfahrt. Es folgt nun eine beinahe 360°-Kurve, bevor wir an die Zahlstelle gelangen. Hier bezahlen Sie für die gesamte Strecke. Sollte die vorher schon auf Sie zukommen, haben Sie sich verfahren.

Galata Nord

Nach der Durchfahrt der Zahlstelle geben Sie am einfachsten im GPS „Galata Nord“ ein und lassen Sie sich führen. Es gibt verschieden Strecken, die Sie ans Ziel bringen. Sie können sich auch an die gelben Wegweiser von corsica ferries halten.

Menü